Samstag, 16. März 2013

Bundestagsabgeordnete entwerfen einen Transparenz-Kodex

Danach ist

  • über Nebeneinnahmen zu informieren
  • jeder Kontakt mit Lobbyisten zu veröffentlichen
  • nach der parlamentarischen Tätigkeit eine Drei-Jahres-Sperrfrist für den Wechsel in Wirtschaftsunternehmen einzuhalten
so berichtet ZEIT online am 15.3.13

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.