Donnerstag, 8. November 2018

US-Senat ist ein Oberhaus

Hedwig Richter
"Das ganze 19. Jahrhundert hindurch gab es US-Staaten, in denen Senatoren nicht durch Volkswahl, sondern von Staatsregierungen gekürt wurden. In manchen Einzelstaaten wie New York oder North Carolina galt für die Wähler der ersten Kammer ein höherer Besitzzensus."
https://twitter.com/RichterHedwig/status/1060459396277383168

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.