Dienstag, 25. September 2018

Eine Tagebuchnotiz aus dem Ersten Weltkrieg - "Fake News" vor 100 Jahren


Mittwoch 9.9.:
"Nichts Neues. Mit Ungeduld wird die Zeitung erwartet. Lügennachrichten der Franzosen und Engländer. (Das Wetter wird wieder wärmer. Etwas bewölkt.) Gewalttaten an Verwundeten und Gefangenen. Das sind ihre Heldentaten."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.