Donnerstag, 4. Mai 2017

Zum Arbeitsalltag von Lehrern

Herr Larbig beschreibt einen seiner Arbeitstage.
Mein Kompliment, dass er daneben noch so profunde Blogartikel schreiben kann! Freilich, seine Blogartikel wären nicht so gut, wenn sein Arbeitsalltag weniger anspruchsvoll wäre, und seine Alltagsarbeit wäre weniger reflektiert, wenn er darüber nicht bloggen würde.
Es ist eine Freude, einen Einblick darein zu gewinnen, was Lehrer unter den heutigen Bedingungen leisten können. Es wäre aber ein Fehler, anzunehmen, nur durch ein oder zwei weitere Module in der Lehrerausbildung, ließe sich ein solches Niveau zur Normalnorm machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.