Montag, 4. Juni 2018

Der Marshall-Plan und seine Folgen

https://www.george-marshall-gesellschaft.org/george-c-marshall/der-marshall-plan-und-die-folgen/

"[...] Eine Rückzahlung dieser Mittel an den amerikanischen Staat war nie geplant.

Der Marshall-Plan beinhaltete zusätzlich ein technisches Unterstützungsprogramm. Hier wurden Ingenieure und Unternehmer in die Vereinigten Staaten geholt, um Erfahrung über industriellen Kapitalismus und technologischen Transfer aus erster Hand zu erhalten. Mit diesem Programm wurden auch amerikanische Ingenieure nach Europa entsandt, um zu beraten und technische Unterstützung anzubieten, insbesondere für die Entwicklung von Industrien.

Nach vier Jahren hatte der Plan alle Erwartungen übertroffen. Jedes Mitgliedsland erwirtschaftete ein größeres Bruttoinlandsprodukt als in der Vorkriegszeit. [...]"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.