Montag, 14. März 2016

Kohl und das unautorisierte Buch

KOHL UND SEIN UNAUTORISIERTES BUCH: Kohl teilt aus, Blüm keilt zurück, von: Daniel Delhaes und Dietmar Neuerer, Handelsblatt 6.10.2014
"Ein Buch, das gar nicht erscheinen sollte, schlägt hohe Wellen. Helmut Kohl rechnet darin mit Weggefährten ab, der Altkanzler wollte seine Worte aber nie gedruckt sehen. Einer, den er beleidigt hat, schlägt nun zurück."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.