Donnerstag, 14. November 2019

Datenschutz

"[...] für Erwachsene ist Datenschutz, Persönliches vor dem Staat und Unternehmen verbergen zu können. Für Kinder und Jugendliche aber bedeutet Datenschutz, Persönliches vor den Eltern verbergen zu können. Während Apps wie WhatsApp bei vielen Kindern kontrolliert werden, bleibt der Chat im Comic-haften Spiel Clash of Clans vor den elterlichen Augen geschützt. 2019 ist bei vielen amerikanischen Teenagern der beliebteste Chat der von Google Docs, der Plattform für Textverarbeitung von Google. Der lässt sich nämlich auch vom Laptop aus ansteuern, zum Beispiel bei den Hausaufgaben oder im Unterricht. Oder wenn man Social-Media-Verbot hat." (Sascha LoboRealitätsschock, S.374/75) 

Ähnliches gibt es freilich auch bei Erwachsenen. Wie viele Eheschwierigkeiten haben sich dadurch ergeben, weil der Datenschutz gegenüber der PartnerIn nicht funktioniert hat?


Keine Kommentare:

Kommentar posten