Sonntag, 5. April 2015

"Ehe light": Ein Mustervertrag fürs Leben

SARAH JÄGGI: "Ehe light": Ein Mustervertrag fürs Leben, ZEIT online 5.4.14
"In Frankreich boomt die "Ehe light". Nun will sie der Bundesrat auch in der Schweiz einführen. Warum eigentlich?
[...]
Als Frankreichs Premierminister Lionel Jospin den zivilen Vertrag 1999 schuf, schuf er ihn vor allem für Homosexuelle. Sie durften damals – anders als heute – in Frankreich noch nicht heiraten. Seinen beispiellosen Erfolg verdankt der Pacs aber den heterosexuellen Paaren. Sie schließen inzwischen 96 von 100 dieser Verbindungen. Das Verb pacser ist den Französinnen und Franzosen so geläufig wie marier (heiraten)."


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.