Samstag, 18. März 2017

Trumps Mauerbau

"Präsident Donald Trump hatte angekündigt, im Kampf gegen die illegale Einwanderung eine 3200 Kilometer lange Mauer errichten zu lassen. [...] Auf einem etwa 120 Kilometer langen Teilabschnitt kommt zudem der Protest des Indianerstamms Tohono O'Odham hinzu, der sich gegen die Sperranlage auf ihrem stellt.
Die Kosten für die Mauer waren in einem internen Bericht des Heimatschutzministeriums, der Reuters im Februar vorlag, auf bis zu 21,6 Milliarden Dollar (umgerechnet rund 20 Milliarden Euro) geschätzt worden. Das ist deutlich mehr als die zwölf Milliarden Dollar, die Trump im Wahlkampf genannt hatte."
http://www.faz.net/aktuell/politik/trumps-praesidentschaft/so-hoch-soll-die-mauer-zwischen-den-usa-und-mexiko-werden-14931890.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.