Samstag, 16. August 2014

Crowdfunding für Reinigung des Meeres von Plastik

Es ist eine technische Idee. Sie arbeitet nicht mit Müllvermeidung, sondern mit Müllbeseitigung. Das kann nicht der Königsweg sein; aber es gibt schon zu viel Plastikmüll im Meer, als dass nicht auch ein Weg für die Beseitigung gefunden werden müsste.
theoceancleanup.org stellt die Idee vor. Crowdfunding soll sie verwirklichen helfen.
Video bei Youtube

Und ein Weg zur Vermeidung von Plastikmüll
www.change.org/plastiktueten

Irland hat kostenlose Plastiktüten schon abgeschafft. Jetzt benutzt jeder Ire nur noch 16 Tüten pro Jahr. Jeder Deutsche benutzt noch 76. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.