Montag, 29. Juni 2020

Arbeit in der Fleischindustrie


Sitze mit Mama zusammen. Sie, 30 Jahre Bandarbeiterin in der Fleischindustrie in NRW, in der Branche schon jeden Scheiss erlebt, so derbe am Auspacken, ich schwör’s euch, dass
und #Tonnies die Koteletts im Halse stecken bleiben würden. THREAD. 1
https://twitter.com/cihansugur/status/1277351923071533064





Ich habe Mutter eine Interview-Anfrage vorgelesen und sie hat gleich rigoris abgelehnt. Wollt ihr wissen warum?
2
6
660




„Weil wir 30 Jahre unsere Familie mit dieser Arbeit ernährt haben. 4 Kinder großgezogen. Jetzt so nachtreten.... Ja, könnte ich machen. Aber nein. Ich möchte das nicht. Das gehört sich nicht.“


In der Tat kann man von Cihans Mutter nicht erwarten, dass sie so ein Interview gibt.
Etwas anderes wäre es, wenn man ihr glaubhaft versichern könnte, dass die Verhältnisse geändert werden.
Wer kann das glaubhaft tun?

Keine Kommentare:

Kommentar posten