Sonntag, 1. Dezember 2019

Lisa Rosa: Warum wir eine andere Bildung brauchen und was das bedeutet

Lisa Rosa: Warum wir eine andere Bildung brauchen und was das bedeutet

"Thesen zur Bildung 
  1. Medien sind »Weltbildapparate« (de Kerckhove).
    Sie kanalisieren Wahrnehmung und Denken der Menschen. [...]
  2. Das neue Denken ist vor allem ein Denken, das die höhere Komplexitätsstufe der Gesellschaft reflektieren und bearbeiten kann, um besser an diese Komplexität angepasste Handlungsoptionen zu finden und zu nutzen.
  3. Die aktuellen gesellschaftlich (= menschheitlich) relevanten Überlebens-Probleme sind in zwei Begriffen zu fassen: Klimakatastrophe und ökonomische Gerechtigkeit. [...] "
Es folgen 7 weitere Thesen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten